Literaturempfehlungen


Viviane Theby (2012): kleines, praktisches Buch für den Einstieg ins Clickertraining, Kynos Verlag

Karen Pryor (2010): Die Seele der Tiere erreichen: Erfolgreich kommunizieren mit positiver Bestärkung, Franckh-Kosmos

Dorothée Schneider (2005): Die Welt in seinem Kopf: über das Lernverhalten von Hunden, Animal Learn Verlag

Elisabeth Beck (2010): Wer denken will, muss fühlen: Mit Herz und Verstand zu einem besseren Umgang mit Hunden, Kynos Verlag

Barry Eaton (2003): DOMINANZ-Tatsache oder fixe Idee?: Barry Eaton beschäftigt sich in dieser Broschüre mit dem Gedankenmodell des „dominanten“ Haushundes, das Grundlage vieler Erziehungsmethoden ist und dringend einer Überarbeitung bedarf.

Anders Hallgren (2006): Das Alpha Syndrom: Über Führung und Rangordnung bei Hunden – was das ist und was nicht, Animal Learn Verlag

Turid Rugaas (2001): Die Beschwichtigungssignale der Hunde, Animal Learn Verlag

John Bradshaw (2013): Hundeverstand: Zusammenfassung der wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten 10-15 Jahre, Kynos Verlag

Barbara Handelman (2010): Hundeverhalten: mit vielen Bildern – Körpersprache, Franckh-Kosmos

Thomas Riepe (2009): Da muss er durch!: Theorien und Trainingsgrundsätze, die Herrchen und Frauchen mit auf den Weg gegeben werden, wenn sie sich fragen, welcher Weg der richtige ist im Umgang mit ihrem vierbeinigen Begleiter.

DVD „Das kleingedruckte in der Körpersprache des Hundes“ von Dr. rer. nat. Ute Blaschke-Berthold

DVD oder Blu-ray "puppy culture" in gut verständlichem Englisch - das Wichtigste für die ersten 12 Lebenswochen, sowohl für Welpenkäufer als auch für Züchter sehr wertvoll!

Von Jane Killion

HUND - Verstehen Staunen Trainieren Entdecken

Ein dreibändiges Werk für Kinder verschiedener Altersstufen über den richtigen Umgang mit dem vierbeinigen Freund.

Trainings App fürs Smartphone

Für weitere gute Literatur, besuchen Sie:

http://markertraining.de/bucherstapel/

oder diese Seite